WPG Französisch

A) Vertiefendes WPG Französisch (zweijährig, maturabel)

Für alle Schüler, die Französisch ab der 3. Klasse gewählt haben, besteht die Möglichkeit sich durch das WPG noch bessere und genauere Kenntnisse in Französisch anzueignen. Wir können in der Kleingruppe auf die individuellen Wünsche der Gruppe eingehen und uns einigen ausgewählten Themen voll widmen. Dabei besteht viel mehr Möglichkeit zum Sprechen als im Regelunterricht, da wir ja keine Grammatik zu üben brauchen.

Im Vordergrund steht Aktuelles:

  • Fernsehnachrichten
  • Zeitungslektüre Filme
  • Comics
  • aber auch Chansons
  • Kultur und Literatur, sowie
  • Theaterspielen oder französische Küche.

Abschließend sei bemerkt, dass sicher jeder seine Interessen und Wünsche einbringen kann, was den Unterricht spannend macht und gute Ergebnisse erwarten lässt.

B) WPG Französisch (wahlweise zwei- oder dreijährig/maturabel)

Diese Form des WPG gestattet allen, die nicht die Möglichkeit hatten Französisch als Pflichtfach zu wählen ein Mindestmaß an Sprachkenntnissen zu erwerben. Unsere Schwerpunkte sind in diesem Fall nur auf praktische Aspekte ausgerichtet, d.h. man soll nach diesem Kurs in der Lage sein in Frankreich (sprachlich) zu überleben, sich im Alltag durchzuschlagen und mit Franzosen einfache Gespräche anzuknüpfen. Der schlechte Ruf, der den Franzosen vorauseilt, sie wären eingebildet und unnahbar, ist zumeist nur auf eine sprachliche Barriere zurückzuführen. Spricht man ihre Sprache, wenn auch nur mangelhaft, so sind sie interessante, charmante Gesprächspartner.

Wir üben im Unterricht vor allem einfache Gesprächssituationen, den gängigen Wortschatz und die wichtigsten schriftlichen Formen. Natürlich wollen wir auch ein Bild über Land und Leute vermitteln, um für eventuelle Reisen gut gerüstet zu sein.

C) Wahlpflichtfach Französisch Spezial, einjährig

 

AU PAYS DU BIEN MANGER

Frankreich kulinarisch entdecken –

ein Streifzug durch Frankreichs Küchen

 

  • Französische Küche theoretisch und praktisch
  • Verstehen einschlägiger Texte, Information zu regionalen Spezialitäten
  • Weinbaugebiete
  • Landeskunde mit touristischem Hintergrund
  • Zubereitung typischer Gerichte

Bildungs- und Lehraufgaben:

Ziel dieses WPG ist es den Schülern einen Einblick in das gesellschaftliche Leben Frankreichs zu vermitteln, in dem Essen durchaus als wertvoller Bestandteil des Kulturerbes verstanden wird.

Die Fertigkeitsbereiche Lesen und Sprechen werden neben den praktischen Aspekten des Zubereitens von typischen Speisen besonders gefördert.

 

 

 

spk salzkammergut