WPG Geografie und Wirtschaftskunde

gipfel-kunde

https://www.perlentaucher.de/karikaturen-und-cartoons/21-05-2012/karikaturen-und-cartoons.html 19.1.2019

„Freilich, wenn man unter Geografie nichts anderes versteht als ein trockenes Namensverzeichnis von Ländern, Flüssen, Grenzen und Städten, so ist sie allerdings eine trockene, aber auch zugleich eine so unwürdig behandelte und missverstandene Wortkenntnis, als wenn man von der Historie nichts als ein Verzeichnis von Namen unwürdiger Könige und Jahreszahlen kennt.“

Johann Gottfried Herder

„Ein Mensch, mit dem wir verständig Geografie treiben, steht liebevoller seinen Nebenmenschen gegenüber als ein solcher, der nicht das Daneben im Raum erlernt. Er lernt das Danebenstehen neben den anderen Menschen, er berücksichtigt die anderen.“

Rudolf Steiner

„Eine Gesellschaft, die keine Ahnung vom Raum hat, in dem sie sich bewegt, tappt im globalen Dorf fast noch dümmer herum als eine, die nicht richtig schreiben und lesen kann.“

Christian Deysson

Anforderungen an die Kandidatinnen und Kandidaten:

Interesse am Fach GWK

Eigenaktivität, Recherchefreude, Neugierde, Fragen stellen, Nachdenken, Suche nach Handlungsansätzen, Bereitschaft in der Freizeit aktiv zu werden - Exkursionen

Mögliche Themen, je nach unterrichtender Lehrperson, in Absprache mit den SchülerInnen:

aktuelle Themen

physische Geografie – Karst, Gletscherkunde, Vulkanismus, Talbildung, … in Kombination mit Exkursionen

Ökologie – Stadtökologie, …

Nationalparks - Österreich und weltweit

Klimatologie - Spezialthemen

Raumplanung – Regionale Fragestellungen, …

Tourismus – regionale Fragestellungen, …

Finanzen - Aktien und Anleihen, Börse…

Alternativ Wirtschaften

Geografie und Mathematik

Unterrichtssequenzen für die Unterstufe entwerfen – Workshops, freies Lernen

kein Wirtschaftsschwerpunkt – siehe dafür das WPG Wirtschaftskompetenz und WPG Unternehmerführerschein