Das Gymnasium Bad Ischl fährt nach Wien

Wie jedes Jahr fuhren die siebten Klassen auch heuer wieder auf Wienwoche. Am Sonntag, den 7.04 ging es mit dem Zug Richtung Wien. Nach etwa vier Stunden Zugfahrt kamen wir schließlich in Wien an. Nach kurzem Fußmarsch erreichten wir die Hirschengasse, in der sich unsere Jugendherberge befand. Durch das vorher abgesprochene und geplante Programm hatten wir die Möglichkeit, einige interessante Seiten der Stadt Wien kennenzulernen. Wir besuchten den Botanischen Garten, die Schatzkammer, die Kaisergruft, Schloss Belvedere und Schloss Schönbrunn, diverse Museen sowie den Naschmarkt . Trotz des relativ dicht geplanten Fixprogramms hatten wir dennoch Zeit, von uns ausgesuchte Sehenswürdigkeiten oder Veranstaltungen eigenständig zu erkunden. So durchforsteten einige von uns drei Stunden lang selbstständig die im Kunsthistorischen Museum aufbewahrten Objekte und manche fanden auch noch Zeit, im Naturhistorischen Museum die äußerst gelungene Ausstellung „Körperwelten", sowie die zoologische und geologische Ausstellung zu begutachten.
Am 13.04 war es dann auch schon wieder vorbei, und wir machten uns mit dem Zug wieder auf Richtung Bad Ischl, um unserem gewohnten Schulalltag entgegenzutreten. Alles in allem muss man sagen, dass wir eine sehr abwechslungsreiche und spannende Woche erlebt haben, und wünschen auch den kommenden Klassen einen möglichst angenehmen Aufenthalt in Wien!
Jakob Brejcha, 7 NB

  • wien_1
  • wien_2
  • wien_3
  • wien_4

Berufstitelverleihung an verdiente Lehrer/innen

berufstitelAm 19. April 2013 haben Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und der Amtsführende Präsident des Landesschulrates für Oberösterreich Hofrat Fritz Enzenhofer die Dekrete überreicht, mit denen drei Lehrerinnen und einem Lehrer des BG/BRG Berufstitel vom Bundespräsidenten verliehen worden sind.

Im Bild v.l.n.r.: OStR. Mag. Gernot Zimmermann, StR.in Genoveva Steinkogler, OStR.in Mag.a Helga Mittendorfer, Dir.in Mag.a Dr.in Barbara Moser, OStR.in Mag.a Marianne Pajor

Gymnasium macht Radio

arbeit macht freiDie Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen besuchten im November 2012 die Gedenkstätten im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz. Ihre Eindrücke und Gedanken haben sie nun in eine Radiosendung „verpackt", die sie unter Anleitung von Mag. Erika Preisel im Freien Radio Salzkammergut produziert haben.
Die Ausstrahlung des Features erfolgt am 11. Mai 2013 um 09.00 Uhr im Freien Radio Salzkammergut.

Kakaoworkshop

Am 8. April 2013 durften wir Schüler und Schülerinnen der 1A und der 1C im Rahmen des Geografieunterrichts einen Kakaoworkshop besuchen. Wir erfuhren, wo Kakao angepflanzt wird, dass die Bauern nicht sehr viel verdienen und dass Kakaobohnen zu Kakaobutter, Kakaopulver und Schokolade verarbeitet werden. Unter anderem gab es vier Stationen, bei denen wir mehr über den Kakao erfuhren. Auf einer der Stationen durften wir sogar selbst Schokolade machen. Auf den anderen mussten wir uns mit den Anbaugebieten des Kakaos beschäftigen, Kakaofrüchte zeichnen und die verschiedenen Produkte, die aus der Kakaobohne erzeugt werden, zuordnen. Anschließend mussten wir in der Rolle von Kakaobauern mit dem Vortragenden, der als Zwischenhändler auftrat, über den Preis unseres Kakaos verhandeln. Es hat Spaß gemacht und am besten gefiel uns, dass wir die Schokolade selbst machen und natürlich auch verkosten durften.
Franziska Reichl und Antonia Delac 1A

  • kakao_1
  • kakao_2

Volleyballturnier der Ischler Schulen

Schon zur Tradition geworden ist das seit 16 Jahren stattfindende Turnier, das heuer in den Turnsälen des Gymnasiums abgehalten wurde.
Jede Oberstufenschule - BG/BRG, HAK, HLW und HLT - schickte zwei Teams in den Bewerb. Insgesamt waren mehr als 60 SchülerInnen beteiligt, die Spiele verliefen sehr fair, spannend und actionreich.
Als Sieger ging das Team 2 der HLT hervor, auf dem zweiten Platz landete das Team 2 der HAK und den dritten Rang erreichte das Team 1 des BG/BRG. Über Siegespreise, die die Raiffeisenbank, die VKB und die Sparkasse zur Verfügung gestellt hatten, freuten sich alle.
Ein Dank an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!
Mag. Eva Gottwald

  • volleyballturnier_1
  • volleyballturnier_2
Facebook

 Plakette Erste Hilfe Fit 2017 2018  spk salzkammergut