Klassenausflug durch Gewinnspiel

(Bericht über den Gewinn der Schülerin Lina Oberdammer)

Als ich einmal nach Schulbeginn beim „Vögele shoes“ war, sah ich an der Kassa ein Gewinnspiel. Natürlich füllte ich den Zettel gleich aus. Beim Verlassen des Geschäftes zweifelte ich daran, den Hauptpreis zu gewinnen. Der Hauptpreis waren nämlich € 500 für die Klassenkassa.
Eines Tages, als ich von der Schule nach Hause kam, empfing mich meine Mutter mit einem „Herzlichen Glückwunsch“! Ich hatte doch nicht Geburtstag! Da erzählte mir meine Mama, dass ich den Hauptpreis gewonnen hatte!
Voller Freude berichtete ich meinen Mitschülern der neuen 1B Klasse im Gymnasium
über den Gewinn! Alle aus meiner Klasse waren total überrascht und freuten sich riesig. Nach langer Überlegungszeit entschieden wir uns, das Geld für einen Halbtagesausflug in die Grimmingtherme zu verwenden!
Unser Klassenvorstand Frau Prof. Pernkopf übernahm die Organisation: wir fuhren mit dem Zug nach Bad Mitterndorf, wo uns der Sohn von Frau Prof. Pernkopf, der  Rettungsschwimmer ist, erwartete. Dann verbrachten wir einige lustige Stunden im und am Wasser. Das Rutschen, der Staffelbewerb und der Versuch eines Wasserballetts werden uns lange in Erinnerung bleiben. Schließlich erhielt jeder von uns einen Gutschein für eine Stärkung im Buffet. Nach der Heimfahrt holten uns unsere Eltern am Bahnhof ab. Am nächsten Morgen in der Schule bedankten sich alle bei mir, worauf ich sehr stolz war.

Lina Oberdammer 1B, November 2016

  • pic1
  • pic2
  • pic3

Frühlingsduft und Bienensummen

Während vor den Türen des BG – Bad Ischl Regen und Kälte regierten, zauberte die Klasse 1D des Gymnasiums den Frühling in den Musiksaal. Das Klassenkonzert „Frühlingsduft und Bienensummen“ wurde mit dem sehr schwungvollen Lied „Seht und hört, heut machen wir Musik“ eröffnet. Neben weiteren Chorstücken wie „Shalalalala“ und „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ sang der Klassenchor auch aktuelle Hits wie „Seven Years“ oder „Can´t stop the feeling“. Als wahre Virtuosen erwiesen sich an diesem Abend Melissa Pesendorfer, Sarah Obermayr und Jana Maurer auf ihren Blockflöten, Melanie Langegger auf der Klarinette und Julian Hametner am Schlagzeug. Weiters spielten die beiden Gitarristinnen Emma Fasching und Hanna Pointner schwungvolle Volksweisen. Ebenso begeistert spielten Samuel Fekiac (Akkordeon) und Paul Scheck (Ziehharmonika) traditionelle Weisen aus dem Salzkammergut. Mit dem Stück „Amelie“ versetzte Isabelle Holzinger das Publikum in großes Staunen. Mit großer Begeisterung interpretierte der junge Querflötist Ludwig Berkenhoff den Klassiker „The Entertainer“ und erntete dafür großen Applaus!
Höhepunkt des Abends war das Lied „I like the flowers“. Während des Liedes verteilten die Schülerinnen und Schüler bunte Tulpen an das Publikum und verbreiteten somit einen Hauch von Blumenduft. Mit dem Stück „Oh, happy Day“ wurde der musikalische Abend beendet.

  • IMG_6296-neu
  • IMG_6302

NaWi4you im BG/BRG Bad Ischl

Am 25.April nahmen die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen der  Volkschule Pfandl an einem naturwissenschaftlichen Workshop im Gymnasium teil. Zum Thema „Wasser“  wurden in Biologie, Chemie und Physik unter der Leitung von Fr. Prof. Windischbauer, Fr. Prof. Gratzer und Fr. Professor Zöhrer von den SchülerInnen der 4C Experimente vorbereitet. Mit viel Eifer und Freude unterstützten die Jugendlichen die wissbegierigen jungen ForscherInnen.

  • Nawi4You1
  • Nawi4You2
  • Nawi4You3
  • Nawi4You4

Olympischer Wettkampf in Latein

Mit einem Buchgeschenk ehrte der Elternverein des BG/BRG Bad Ischl die Teilnehmerinnen der OÖ Landesolympiade Latein.  „Dictator“ ist der dritte Band von Robert Harris´ Cicerotrilogie und hat die politischen Ränkespiele der späten römischen Republik zum Thema. Unseren talentierten Übersetzerinnen Julia Buchegger, Kathi Eller, Victoria Ellmer, Teresa Sailer und Pia Winter wünschen wir viel Vergnügen bei der Lektüre!

  • DSCN4103

Elterninformation Masern

Facebook

 

spk salzkammergut