Gruß an alle Schülerinnen und Schüler

Fernunterricht nach Ostern

 

>> Fernunterricht nach Ostern

 

Fahrplan Zentralmatura 2019/20

>> Fahrplan Zentralmatura 2019/20

 

Coronakrise - Betreuung nach den Osterferien

Aufbauend auf den Vorgaben der Regierung wird bis Ende April der Notbetrieb in Form von Betreuung an den Schulen weitergeführt. Bevor es in Familien zu einer Überlastung kommt, sollen sie das Angebot der Betreuung am Schulstandort in Anspruch nehmen, unabhängig davon, wie der berufliche Hintergrund der Eltern und Erziehungsberechtigten ist. Falls also in den nächsten Wochen der Bedarf an Kinderbetreuung entsteht, dann können Sie diesen Bedarf jederzeit zwei Tage vor dem Tag, an dem die Betreuung gewünscht wird, in der Direktion (Tel.: 06132/2349312 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden.

Coronakrise - Keine Kosten für die Lernbetreuung am Nachmittag

Durch die Covid-19 Situation ist es das oberste Ziel, die Sozialkontakte auf ein Minimum zu reduzieren, was auch einen eingeschränkten Schul- und Unterrichtsbetrieb bedeutet. Davon ist auch unsere Lernbetreuung (LeBe) betroffen, deren Angebot nur sehr eingeschränkt zur Verfügung steht. Auf Grund der Sondersituation und der Tatsache, dass die Betreuung der Schüler/innen in erster Linie zu Hause erfolgt, wird der Bund von der Einhebung der Beiträge ab dem Monat April bis zu jenem Zeitpunkt Abstand nehmen, an dem der Normalbetrieb und die Teilnahme eines Schülers bzw. einer Schülerin erfolgt (Abrechnung erfolgt in ganzen Monaten). Dazu wurde eine entsprechende Novelle der BeitragsVO ausgearbeitet, die nach dem Einvernehmen mit dem BMF unverzüglich kundgemacht wird.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.