Heimatklang - Klangheimat

„HEIMATKLANG – KLANGHEIMAT“: Die 3B-Klasse des BG/BRG Bad Ischl gewinnt beim oberösterreichischen Kreativwettbewerb!
Im Rahmen der Ausschreibung „Meine Heimat – meine Musik“ der Integrationsstelle des Landes Oberösterreich entwickelte die 3B-Klasse in den Fächern Musik, Deutsch, Sport und Bildnerische Erziehung generationenübergreifende multimediale Memorys mit Gegensatzpaaren.

Das Klassenprojekt bezieht sich auf identitätsstiftende Aspekte und den Ausdruck von Klangwelten und Symbolen in Bezug auf Tradition und Moderne. Ausgangspunkt der Auseinandersetzung war die Beständigkeit von traditioneller Musik im Unterschied zur modernen Musik, die dem momentanen Zeitgeist entspricht. Der Begriff „Heimatklang“ verweist auf musikalische Überlieferung, der Begriff „Klangheimat“ auf aktuelles akustisches Erleben.

Die Tondateien und Videos mit den eingesungenen und eingetanzten Sequenzen öffnen sich durch die Aktivierung der generierten QR-Codes. Zur Ergänzung der Klang-Memory-Spiele gibt es zudem noch Bilder, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Generationen hervorheben.

  • heimatklang