Coronakrise - Betreuung nach den Osterferien

Aufbauend auf den Vorgaben der Regierung wird bis Ende April der Notbetrieb in Form von Betreuung an den Schulen weitergeführt. Bevor es in Familien zu einer Überlastung kommt, sollen sie das Angebot der Betreuung am Schulstandort in Anspruch nehmen, unabhängig davon, wie der berufliche Hintergrund der Eltern und Erziehungsberechtigten ist. Falls also in den nächsten Wochen der Bedarf an Kinderbetreuung entsteht, dann können Sie diesen Bedarf jederzeit zwei Tage vor dem Tag, an dem die Betreuung gewünscht wird, in der Direktion (Tel.: 06132/2349312 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden.