Weihnachtszauber im BG Bad Ischl

Für eine ausgesprochen gelungene musikalische Einstimmung auf Weihnachten sorgte die Klasse 1B des Gymnasiums Bad Ischl. Gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Sonja Pfeiffer studierte die Klasse ein kleines Weihnachtsmusical mit dem Titel „Weihnachtszauber“ ein. Das Konzert begann stimmungsvoll mit dem Lied „Hambani kahle“ und erleuchtete mit Kerzenlicht den Konzertraum. Neben den altbewährten traditionellen Weihnachtsliedern wie „Sing ma im Advent“, „Schnibi Schnabi Schneibn“ und „Alle Jahre wieder“, durften die Popklassiker wie „Last Christmas“, „Jingle Bells“ und „We wish you a Merry Christmas“ nicht fehlen. Besonderen Applaus ernteten die motivierten Schülerinnen und Schüler der Klasse 1B bei dem Lied „In der Weihnachtsbäckerei“, welches musikalisch und mit viel Witz präsentiert wurde. Zudem überzeugten Elina Feil, Sophie Lahnsteiner, Anna Spiesberger und Zeppetzauer Lara auf ihren Block- bzw. Querflöten. Besonderes musikalisches Talent bewiesen Mathias Wallner (Steirische), David Deinhammer (Steirische) und Michael Putz (Posaune) bei dem Stück „Weit, weit weg“ von Hubert von Goisern, Laura Streibl und Sophie Ellmauer auf der Gitarre sowie Lorenz Eisl auf dem Klavier. Mit einem selbstkomponierten Stück auf dem Klavier versetzte Levi Paulowitsch das Publikum in großes Staunen. Sehr adventlich führten das „Christkind“ (Laura Streibl) und der „Liebe Gott“ (Romeo Gruber) mit abwechslungsreichen Texten durch das Programm. Mit dem gemeinsamen Lied „Adventjodler“ ging der gelungene musikalische Abend in den gemütlichen Teil über und bei einem selbstorganisierten Buffett fand der Tag letztendlich noch einen kulinarischen Ausklang.

{gallery}aktuelles2019-20/weihnacht{\gallery}

 Plakette Erste Hilfe Fit 2017 2018  spk salzkammergut