Kurzinformation zur Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“

  • Drucken

weltreligion

 

Die Ausstellung möchte anregen, die Weltreligionen besser kennen zu lernen.

Die „Goldene Regel“ als Kernbotschaft aller Religionen hat für unsere Gesellschaft größte Bedeutung. Sie lautet – frei formuliert: „Was du nicht willst, das man dir tut, das füg‘ auch keinem andern zu!“

Die Ausstellung kann vom 15. bis 25. Oktober in der Aula des Bundesschulzentrums Bad Ischl während der Öffnungszeiten (7:30 bis 17:00 Uhr) bei freiem Eintritt besucht werden. Schulklassen mögen sich bitte im Sekretariat des BG/BRG Bad Ischl telefonisch zur Terminvereinbarung anmelden (06132 23493).

Die feierliche Eröffnung der Ausstellung findet am Montag, dem 14. Oktober 2019 um 18:00 Uhr in der Aula des Bundesschulzentrums, Grazer Straße 27, statt.