BG Bad Ischl gewinnt ersten Salzkammergutredewettbewerb

Am 10. Mai fand in der Trinkhalle Bad Ischl der erste Salzkammergut Redewettbewerb statt, bei dem sich mehrere Schulen in den Kategorien „Klassische Rede“ und „Künstlerische Darbietung“ maßen.

Resi Sams (7A) überzeugte die Jury mit einer sehr engagierten und bewegenden Rede, in der sie aufzeigte, wie sich Preisdruck auf die Produktionsbedingungen in der Landwirtschaft auswirkt und wie schwierig es derzeit ist, mit tatsächlich nachhaltiger Landwirtschaft wirtschaftlich zu arbeiten.

Sie errang damit den 1. Platz in der Kategorie „Klassische Rede“.

Lukas Egger (6A) performte einen selbstkomponierten und -getexteten Song, in dem er die Parolen und die Schwarz-Weiß-Malerei rechtsradikaler Gruppen demaskierte. Auch er konnte mit seinem Beitrag die Jury für sich gewinnen und errang den 1. Platz in der Kategorie „Künstlerische Darbietung“.

  • rede2-1
  • rede2-2
  • rede2-3

 Plakette Erste Hilfe Fit 2017 2018  spk salzkammergut