Orientierungstag

Am Montag 15.Mai fand im BG/BRG Bad Ischl bereits zum sechsten Mal der bewährte Orientierungstag für alle SchülerInnen unserer 3.Klassen statt.  Das Thema "14 Jahre - und was nun?" stand dabei 5 Stunden lang im alleinigen Mittelpunkt.
Unsere SchülerInnen der 3.Klassen erfuhren, welche Möglichkeiten sie nach dem Ende der Unterstufe haben. Dazu hat das Gymnasium Bad Ischl fünf Stationen vorbereitet, wo Lehrerinnen und OberstufenschülerInnen all jene Fragen beantworteten, die aufgetreten sind.
Geklärt wurden Fragen, wie:  Welche Schulen kann ich nach der 4.Klasse besuchen? -  Kann ich nach der 4.Klasse schon einen Beruf erlernen?  - Wie sieht die Oberstufe am Gym Bad Ischl aus?  - Wie haben SchülerInnen der Oberstufe diese erlebt? Wie "schwierig" ist der Weg zur Matura? -
Welchen Wert hat eine Matura heutzutage? - Was verbirgt sich hinter den (bislang unbekannten) Gegenstand "Psychologie", was sind "Wahlpflichtgegenstände"? - Was passiert im "WPG Physik" bzw. "WPG Biologie“? -  Wie sieht es mit der Sprachenvielfalt am BG/BRG Bad Ischl aus? - An wen wende ich mich, wenn ich Fragen zu einem Studium habe?
Wie auch in den letzten Jahren ergab die Befragung nach dem Orientierungstag, dass unsere SchülerInnen der 3.Klassen diese Möglichkeit des Fragens und die vielen Informationen zu ihrer Situation sehr schätzten. Sie waren und sind sehr dankbar dafür, dass es dieses Angebot für sie an unserer Schule gibt!
(Mag.Dr.Rupert Sodl;  SQA-Koordinator des BG/BRG Bad Ischl)

  • orientierung_1
  • orientierung_10
  • orientierung_11
  • orientierung_12
  • orientierung_13
  • orientierung_14
  • orientierung_15
  • orientierung_16
  • orientierung_2
  • orientierung_3
  • orientierung_4
  • orientierung_5
  • orientierung_6
  • orientierung_7
  • orientierung_8
  • orientierung_9

 

spk salzkammergut